DER PARK Fonte delle Ninfe Nitrodi Das Klima und die natürliche Umgebung der Insel Ischia sowie das reichlich vorhandene Thermalwasser bieten die Möglichkeit zu einem ganzheitlichen Wellnesserlebnis, das so Körper und Geist zusammen regeneriert.
Die Quelle der Nymphen von Nitrodi verkörpert, konzentriert auf einer Fläche von seltener Harmonie und Schönheit, all diese Elemente, damit der Aufenthalt im Park Vergnügen für Körper und Seele und gleichzeitig die Möglichkeit bietet, die wissenschaftlich anerkannten und seit über 2 Jahrtausenden bekannten therapeutischen Kapazitäten des Thermalwassers zu nutzen, das hier direkt aus der Tiefe des Gesteins dringt.

Das Thermalwasser von Nitrodi ist seit der Römerzeit berühmt. Tatsächlich gab es an diesem Ort ein kleines Apollo und den „Nitrodi“ genannten Nymphen, den Wächtern der Quelle, geweihtes Heiligtum. Kranke kamen, um hier zu baden und das Wasser zu trinken, um seine einzigartigen heilkräftigen Eigenschaften zu nutzen.

Die außerordentlichen historischen und archäologischen Dokumentationen bestehen aus einer Reihe von Votivplatten (die heute im Archäologischen Museum von Neapel verwahrt werden), Gaben für die Nymphen und den Gott von Medizinern und Patienten aus Dankbarkeit für neu gewonnene Gesundheit.